Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Naturheilpraxis

Prozessdialog, Trauma-Arbeit

Geistige Arbeit

Craniosacrale Therapie

Integrative Osteopathie

Radiale Stosswelle

Elektr. Lymphdrainage

NLS-Analyse

Medical Permanent

im Einklang mit Körper, Geist und Seele




Manuela Oberberger - Danzl

Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Aus den Perspektiven der Energiearbeit betrachtet man die Wirbelsäule als Erinnerungsspeicher. Sie ist der Hauptinformationskanal unseres zentralen Nervensystems. Als Trägerin des Skelettes übermittelt sie Botenstoffe und Nervenimpulse zwischen den Schaltstellen unseres Gehirns und allen Organen, bis hin zur letzten Zelle. Sie enthält Informationen über das System des Menschen auf mehreren Ebenen:

körperlich, mental, emotional und spirituell. Es kann sich hierbei auch um Auswirkungen vorgeburtlicher Ereignisse handeln.

Die energetische Wirbelsäulenaufrichtung hat die Wiederherstellung der natürlichen bzw. göttlichen Ordnung zum Ziel, indem sie Blockaden auf allen genannten Ebenen löst.

Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstände und Skoliosen können

hierbei korrigiert werden.

U.a. in den indischen Veden, den hl. Schriften des Hinduismus, finden wir den Begriff der Kundalini-Energie, die gemäß der tantrischen Lehre jedem Menschen innewohnt. Symbolhaft vorgestellt als zusammengerollte Schlange, die am unteren Ende der Wirbelsäule ruht, kann diese Kraft, einmal erweckt, aufwärts entlang der Wirbelsäule bis zum Scheitel gelangen und spirituelle Transformation bewirken. Im freien, ungestörten Fluss der Kunalini begründen die Hinduisten ihr Potential zur Erhaltung und Regeneration ihrer Lebenskräfte.

"Im Falle einer Krankheit betrachte man zuerst die Wirbelsäule".

Hippokrates